Bleib
auf Kurs

Skikurse für alle könnerstufen

Erwachsene Gruppenkurs

Könnerstufen

Wir freuen uns darauf, Ihnen die Basis beizubringen, Ihre Skitechnik zu verfeinern und eventuelle Angst zu nehmen.

Gerne geben wir Ihnen Tipps und zeigen Ihnen Tricks um das elegante Skifahren zu lernen. Dazu gehört natürlich auch, Sie in verschiedene Schnee- und Geländearten einzuführen und Ihnen die schönsten Pisten und/oder Variantenabfahrten zu zeigen. Wir sind auch für Sie da um Sie auf alpine Gefahren vorzubereiten und Ihnen das richtige Verhalten im freien Gelände zu zeigen.

Doch am meisten freuen wir uns darauf, Sie für die Faszination der Bergwelt zu begeistern und dabei Ihr Begleiter zu sein!

Für eine bestmögliche Gruppendynamik empfehlen wir eine gesamte Kurswoche (5 oder 6 Tage). Kursende am Freitag. Bei Fragen bezüglich der Könnerstufen oder anderen Anliegen können Sie gerne unsere Chatfunktion nutzen.

Preise Erwachsene Gruppenkurs

kurszeiten

Der Skikurs für Erwachsene findet täglich von Sonntag bis Freitag statt.

Könnerstufen Grün und Blau: Sonntag bis Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr (6 Tage)

Könnerstufe Grün (Start am Donnerstag): 12:00 bis 14:00 Uhr

Könnerstufen Rot und Schwarz: Montag bis Freitag von 14:00 bis 16:00 Uhr (5 Tage)

Einteilung & Treffpunkt

Der Treffpunkt für die Einteilung befindet sich an der Mittelstation beim Erwachsenenplatz.

Gruppeneinteilung für:
Anfänger (Gruppe Grün) jeweils Sonntag und Montag ab 09:45 bis 10:00 Uhr und am Donnerstag von 11:45 bis 12:00 Uhr.

Könnerstufe Blau von Sonntag bis Freitag ab 09:45 bis 10:00 Uhr.

Könnerstufen Rot und Schwarz von Montag bis Freitag ab 13:45 bis 14:00 Uhr.

Skischule Blog

Was unsere Gäste sagen

bewerten sie uns auf:

Könnerstufen Erwachsene

E 1: Anfänger

E 2: Pflugdrehen

Die Teilnehmer dieser Gruppe sind in der Lage einen Tellerlift zu benützen und mit Richtungsänderungen (Pflugbögen) eine kleine Abfahrt auf einer blauen Skipiste zu bewältigen.

E 3: Pflugsteuern

Nun beherrschen die Teilnehmer das Pflugsteuern. Das heißt, dass die Kurve im Schneepflug durchgeführt wird und während der Schrägfahrt werden die Ski parallel geführt. Die Teilnehmer dieser Gruppe sind mittlerweile schon auf blauen und roten Skipisten unterwegs.

E 4: Paralleles Skisteuern (lange Radien)

Die Teilnehmer dieser Gruppe können bereits auf allen Skipisten parallel Ski fahren. Sie machen nun auch die ersten Versuche im Tiefschnee fahren.

E 5: Paralleles Skisteuern (kurze Radien)

Um das Tempo auch auf steilen Skipisten kontrollieren zu können, wird nochmals vermehrt der Kanteneinsatz geschult und auch die Technik des Tiefschnee fahrens oder in der Buckelpiste wird trainiert.

E 6: Carven Toppgruppe

In dieser Gruppe werden Ihre erlernten Fähigkeiten weiter verfeinert und perfektioniert. Sie bewegen sich nun sicher auf allen Gelände- und Schneearten.