, ,

Wie lange dauert es bis man Ski fahren kann?

Wie lange dauert es bis man Ski fahren kann?

Diese Frage ist schwierig zu beantworten, da jeder Mensch verschieden ist und unterschiedlich schnell lernt! Weiters hängt es auch von den persönlichen Zielen, des jeweiligen Gastes ab, denn Ski fahren ist nicht gleich Ski fahren.

Befragt man drei Gäste, was sie unter „Ski fahren“ verstehen, so wird man drei verschiedene Antworten erhalten.

Für den einen heißt „Ski fahren“, dass er/sie sicher auf blauen (leichten) Skipisten im Schneepflug fahren kann. Ein anderer versteht unter dem Begriff „Ski fahren können“ das sichere, elegante und vor allem parallele Ski fahren auf allen Skipisten (blau, rot und schwarz).

Als Richtwert für erwachsene Ski-Anfänger könnte man sagen, dass der Großteil der Skikursteilnehmer nach 3-4 Tagen (à 2 Stunden) in der Lage ist, im Schneepflug mit leichten Richtungsänderungen einen kleine Übungshang, wie zB beim Tellerlift an der Hochzeiger Mittelstation, herunter zu fahren.

Der tatsächliche Zeitraum um dieses Ziel zu erreichen ist aber von sehr vielen persönlichen Faktoren abhängig (Alter, Mut, Sportlichkeit, Konzentrationsfähigkeit, Wille, uvm.).

Solltest du schon fortgeschritten sein und dich zB vom parallelen Ski fahren zum Carven (geschnittene Schwünge während der gesamten Kurve) weiterentwickeln wollen, wird dies auch mehrere Tage in Anspruch nehmen. Um vorhandene Kenntnisse zu perfektionieren und das eigene Können weiter zu entwickeln, braucht es viele Übungen, volle Konzentration und viele „Meter“ um sich an die „neuen“ Bewegungsabläufe zu gewöhnen.

Anhand dieser Beispiele sieht man also, dass es keine definitive Zeitangabe gibt, wie lange man braucht das Ski fahren zu erlernen! Probiere es einfach aus. Wie lange brauchst du um dein skifahrerisches Ziel zu erreichen?

Ähnliche Beiträge

Titelbild Skischule Hochzeiger

Skischule Hochzeiger Jerzens

Die Skischule mit Herz

Wir lieben und leben den Wintersport. Gerne werden Sie von unserem engagierten Team, mit bis zu 100 hoch qualifizierten SkilehrerInnen, beraten und betreut.